Schrift
Home >> Forschen und Vermitteln >> Umweltbildung Bayern

Umweltbildung Bayern


Logo Umweltbildung BayernFür seine kontinuierliche Arbeit im Bereich der Bildung für nachhaltige Entwicklung hat das Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen vom bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz das Qualitätssiegel „Umweltbildung Bayern“ erhalten.

Ein Beispiel für die umweltpädagogische Bildungsarbeit des Oberpfälzer Freilandmuseums ist die seit dem Jahr 2000 alljährlich zusammen mit den Wasserwirtschaftsämtern Regensburg und Weiden und zahlreichen weiteren Partnern veranstaltete Weltwasserwoche. Auf zahlreichen Themenparcours erfahren dabei ca. 2000 Schülerinnen und Schüler aus der gesamten Oberpfalz alles Wissenswerte zum Thema Wasser.

Das Thema Umweltbildung fließt aber auch ein in das gesamte Veranstaltungs-, Kurs- und Führungsangebot des Freilandmuseums mit ein.

Die genauen Kriterien, um das Qualitätsprädikat „Umweltbildung Bayern“ des Staatsministeriums erhalten zu können, lesen Sie bitte hier.