Schrift
Home >> Forschen und Vermitteln >> Forschungsort Museum

Gärten und Schauflächen


In den Museumsgärten werden alljährlich alte Gemüsesorten angepflanzt. 

Jede Sorte ist eine menschliche Kulturleistung und gibt mit ihrer Geschichte Einblicke in frühere Anbaumethoden und Ernährungsgewohnheiten. 

Mehr Informationen finden Sie unter: Blatt- und Wurzelgemüse, Fruchtgemüse

Kartoffel-Sorten-Vielfalt

2017 gaben auf den Schauflächen im Waldlerdorf sechs Kartoffelsorten Einblicke in die Sortenentwicklung der Kartoffel. 

Die genauen Beschreibungen finden Sie hier.