Schrift
Home >> Aktuelles >> Aktuelle Nachrichten

Jeden Mittwoch von 14 bis 18 Uhr Bauernmarkt im Bauernmuseum Perschen


Nach der erfolgreichen Eröffnung des Bauernmarktes im Bauernmuseum Perschen bieten diesen Mittwoch (20.06.2018) von 14 bis 18 Uhr folgende Direktvermarkter aus der Region Ihre Spezialitäten an:

Der Museumsbäcker Roland Paulus aus Pfreimd bietet das oft prämierte Museumsbrot sowie Flamm- und Zwiebelkuchen.  Heiner Kummert, der Museumswirt des Brotzeitstüberls im Bauernmuseum Perschen, sorgt unter anderem mit geräucherten Forellen für das leibliche Wohl vor Ort. Auch Heidi Schneider aus Tännesberg wird mit Ihren Spezialitäten rund um das rote Höhenvieh auf dem Markt sein. Aus Schönsee wird Monika Frank mit Produkten aus Ihrem Naturkostladen am Markt teilnehmen. Sie wird Marmeladen, Kräutersalze, Rosenzucker und viele weitere Produkte aus Ihrem Naturkostladen anbieten. Regionalen Honig gibt es von der Familie Wiederspick. Matthias und Annette Hösl aus Perschen verkaufen Kartoffeln, Eier von freilaufenden Hühnern, aus eigenen Eiern gefertigte Nudeln und was der Garten so hergibt. Käsespezialitäten, geräuchert, eingelegt und mit Kräutern verfeinert, werden von Herrn Gora, dem Käsemann, angeboten.

Der Obst- und Gemüse-Flohmarkt kommt in Schwung, Kirschen haben im Moment Saison, sie werden aus eigenen Gärten von Direktvermarktern beim Bauernmarkt zum Verkauf angeboten.

Der Markt findet in diesem Jahr jeden Mittwoch bis Anfang November von 14:00 – 18:00 Uhr statt.

Jede Woche wird das wechselnde Angebot von verschiedenen Direktvermarktern aus der Region auf unserer Museumswebsite angekündigt.

Über weitere Direktvermarkter würden wir uns freuen, bei Interesse bitte unter folgender Telefonnummer: 09433 24420 anmelden.

Der Eintritt ist frei!