Schrift
Home >> Angebote >> Veranstaltungen 2018 >> Mai und Juni

Wildkräuterführung: "Sonnwend" - Szenische Führung "Von Moosweibl, Drud und Bilmesschneider"

Datum: 17.06.2018 14.00 Uhr

Wildkräuterführung: "Sonnwend" mit Ulrike Gschwendtner (zertifizierte Kräuterführerin)

Die Wildkräuter zeigen jetzt ihre volle Pracht. Jetzt ist es Zeit, sie kennen zu lernen. So kurz vor der Sommersonnwende ist die beste Zeit, die Kräuter für den Vorrat zu sammeln. Verschiedene Möglichkeiten des Haltbarmachens, je nach späterer Verwendung, werden genau erklärt. Wie einfach ein Tinktur-Ansatz für die Hausapotheke ist, wird praktisch gezeigt.

Dauer : 90 Minuten  
Beginn 13.30 Uhr

Eine Anmeldung ist unter der Telefon-Nr. 09433 2442-0 erforderlich.

Die Kosten für die Führung ist im Museumseintritt enthalten.

Szenische Führung "Von Moosweibl, Drud und Bilmesschneider" im Freilandmuseum in Neusath um 14.00 Uhr

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise mit Franz Xaver Schönwerth in die Oberpfalz des 19. Jahrhunderts. Gerald Igl aus Nabburg hat  diese unheimlichen Gestalten, die in Schönwerths Erzählungen vorkommen, in Szene gesetzt. Während der Schauspielführung mit vielen engagierten Laienschauspielern, wird Schönwerth selbst in die Geschichten einführen. Wo passen die Erzählungen Schönwerths auch besser hin als in das Freilandmuseum, das verwunschene Wälder, unheimliche Scheunen und andere sagenhafte Orte zu bieten hat.

Die Führung kostet für Erwachsene 10,00 Euro, ermäßigt 8,00 Euro, für Kinder bis zum 12. Lebensjahr 3,50 Euro. Dauer ca. 1,5 Stunden.
Eine Anmeldung ist unter der Telefon-Nr. 09433 2442-0 erforderlich.

Weitere Führungen finden am 08.07. und 22.07.2018 statt.