Schrift
Home >> Angebote >> Veranstaltungen 2017 >> März und April

Offenes Netzwerktreffen Soziale Landwirtschaft Niederbayern/Oberpfalz

Datum: 20.03.2017

Menschen mit besonderen Bedürfnissen können in der Landwirtschaft, sowie Forst- und ländlicher Hauswirtschaft, spezifisch betreut bzw. beschäftigt werden.

Die Landwirtschaft wird in dieser Einkommenskombination für das Gemeinwohl tätig. Unterstützend werden interessante, offene Netzwerktage von den zuständigen Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten veranstaltet (Passau bzw. Neumarkt/Opf.).

Einladung

Programm

Anmeldung

 

Das Programm des mittlerweile 9. Netzwerktreffens zeigt sich facettenreich und wurde auf die Teilnehmerwünsche vorangegangener Treffen abgestimmt, z.B.:

  • Leistungen des Bezirks Oberpfalz in der Sozialen Landwirtschaft – ein breites Spektrum (Referent: Dr. Benedikt Schreiner, Leiter der Sozialverwaltung Bezirk Oberpfalz)
  • Bauernhofkindergarten – aktueller denn je!
  • Finanzierungswege für Jugendhilfe auf dem Bauernhof
  • Demenz und die Sozialen Landwirtschaft
Im Freilandmuseum werden Sie vom Service des Hauses köstlich und zuvorkommend verpflegt. Bitte halten Sie einen
Unkostenbeitrag von 20 €passend bereit! Weitere Kosten für die Veranstaltung fallen für Sie nicht an.

Information und Anmeldung bei

Kerstin Rose, AELF Passau-Rotthalmünster,

Tel: 0851/95 93 435;

Mail: kerstin.rose@aelf-pa.bayern.de